+49. 89. 547041-0

Presse & News


Nächtliche Fressattacken vor dem Kühlschrank, ständige Abgeschlagenheit, plötzlich Pickel mit Mitte 30 – eh klar, woran es liegt, wenn bei Frauen Körper und Seele durchdrehen. Oder? Dr. Silke Michna klärt im Interview mit der Cosmopolitan über Hormonstörungen bei Frauen ab Mitte 30 auf.
Den vollständigen Artikel finden Sie auf www.cosmopolitan.de

Social Freezing: was steckt hinter dieser faszinierenden und doch immer noch umstrittenen Methode? Die 37-jährige Nina aus Köln wird von Dr. Jörg Puchta am Kinderwunschzentrum an der Oper betreut und spricht mit bunte.de offen über ihre eigenen Erfahrungen zu diesem Thema. In dem sehr interessanten und informativen Interview klärt Dr. Puchta zudem über...

Dr. Puchta spricht heute auf einer Fortbildungsveranstaltung in einer Expertenrunde des Berufsverbandes der Reproduktionsmedizin Bayern am Universitätsklinikum Erlangen. Sie können diesen Vortrag in einem Livestream ab 18.30 Uhr verfolgen. Dr. Puchta spricht gegen 19.15 Uhr.

Hier gelangen Sie zum Livestream: http://emeacmsd.acms.com/brb-rzbw/

Auch in München haben Frauen die Möglichkeit, ihre Kinderwünsche buchstäblich auf Eis zu legen...

Artikel über Hormon-Ersatztherapien im TOP Magazin München.
Artikel jetzt lesen

Bunte, Thema Kinderwunsch

Nachhilfe zum Schwanger-Werden. So titelt die »Bunte« einen Info-Kasten zum aktuellen Thema Kinderwunsch von Prominenten. Dr. Puchta erläutert dabei - kurz und knapp - mögliche Ursachen ungewollter Kinderlosigkeit und Verfahren der Reproduktionsmedizin.

weitere Ergebnisse anzeigen

Pressekontakt

Wir stehen für Anfragen von Journalisten und Redaktionen gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Presseagentur:

Fedra Sayegh
Public Relations

Vollmannstraße 40
81927 München
Tel.: +49 (0)89 - 92 33 30 0
Fax: +49 (0)89 - 92 33 30 30
E-Mail: fs@sayegh-pr.de

Schnellkontakt

Hormonzentrum an der Oper
im Palais an der Oper
Maximilianstraße 2a . 80539 München

Telefon +49. 89. 547041-0
Fax +49. 89. 547041-34


Öffnungszeiten:
Montag & Mittwoch
8.00–12.00 Uhr / 14.00–18.00 Uhr
Dienstag & Donnerstag
7.30–11.30 Uhr / 13.00–14.30 Uhr
Freitag
7.30–12.30 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag & Mittwoch
7.30–12.00 Uhr / 13.00–18.00 Uhr
Dienstag & Donnerstag
7.30–15.00 Uhr
Freitag
7.30–13.00 Uhr