Die Wirkung der Hormone und mögliche Beschwerden

Bestehen hormonelle Ungleichgewichte, beeinflusst dies längerfristig die Regulationsfähigkeit des Körpers und führt zu Beschwerden. Denn Hormone steuern unsere körperliche und geistige Entwicklung, die Fortpflanzung, den Stoffwechsel und die Zellorganisation.

Beschwerden bei der Frau

Beschwerden bei der Frau

Viele Frauen haben ab der ersten Menstruation mit zahlreichen Beschwerden zu kämpfen, die im Zusammenhang mit der Hormonproduktion stehen. Auch in unseren aufgeklärten Zeiten nehmen Frauen dies als naturgegeben hin, obwohl sich meist Abhilfe schaffen lässt oder zumindest eine Linderung möglich ist.

Beschwerden beim Mann

Beschwerden beim Mann

Gerade in den letzten Jahren ist auch bei Männern das Bewusstsein gestiegen, dass Hormone einen beträchtlichen Einfluss auf ihren Körper haben. Da sich Männer in ihrer Sexualität häufig einem unnötigen Leistungsdruck aussetzen, fällt es ihnen schwer, über Probleme in diesem Bereich zu sprechen.

Wechseljahre

Wechseljahre der Frau

Ab Mitte 40 geht bei den meisten Frauen die Hormonproduktion zurück. Ein Ausgleich der sinkenden Hormonspiegel stellt das natürliche Gleichgewicht zwischen den Hormonen wieder her und typische Wechseljahresbeschwerden können gelindert oder sogar ganz beseitigt werden.

Andropause

Andropause – die Wechseljahre des Mannes

Wie man heute weiß, kommen auch Männer »in die Wechseljahre«. Diese Zeit der männlichen Hormonveränderungen bezeichnet man als Andropause oder Klimakterium virile (virile = männlich).

Jetlag und Schichtarbeit

Jetlag und Schichtarbeit

Der Jetlag ist eine endokrine, also hormonelle, Reaktion des Körpers auf einen schnellen Wechsel der Zeitzonen. Die Funktionen des Körpers folgen einer »inneren Uhr« und dabei spielen Melatonin und Serotonin eine wichtige Rolle.

Burnout-Symptom

Burnout-Symptom

Burnout ist ein Symptomkomplex, der auch schon in jungen Jahren vorkommt, gehäuft tritt ein Burnout jedoch in den späteren Lebensjahren auf und ist heute ein weitverbreitetes Syndrom, das in allen Berufsgruppen zu finden ist.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

Sie erreichen uns telefonisch zu folgenden Zeiten:

Montag bis Donnerstag: 7.00 – 12.00 Uhr und 13.00 –16.00 Uhr
Freitag: 7.00 – 13.00 Uhr 

089 547041-0